Draw a Book Cover – Projekt

Ich habe mir eine neues Projekt überlegt, die eine Art Buchempfehlng werden soll. Da ich momentan sehr viel lese, könnte ich viel über Bücher erzählen. Aber! Dies ist ein Bastel/Mal/DIY-Blog und kein Bücherblog! Deswegen bin ich auf die Idee gekommen, ein Buchcover-Projekt zu machen. Das bedeutet so viel wie: ich werde ab und zu Titelbilder von Büchern, die mir gefallen, abzeichnen und posten. Ihh würde mich freuen, wenn ihr Lust hättet, ebenfalls eure Buchempfehlungen in den Kommentaren zu erwähnen oder selber einen „Draw a Book Cover“-Blogpost zu schreiben.

„The Unbecoming of Mara Dyer“ ist ein Buch, von dem ich schon viel gehört habe, das ich aber noch nicht gelesen habe. Trotzdem gefällt mir das Cover sehr gut und deswegen habe ich es abgemalt.

Hier ist das Original-Cover

MDyer Book

und hier meine Skizze

WP_20150530_16_20_58_Pro (4)

Jetzt bin ich sehr gespannt darauf, das Buch zu lesen, und hoffe, die eine oder andere von euch dazu inspiriert zu haben, ebenfalls Buchcover zu malen.

Eure Bastelpippa ❤

Advertisements

Lebkuchenhäuser selbst gemacht!!

Es ist nun schon wieder etwas länger her, seit dem letzten Mal, dass ich was gepostet habe, aber dafür habe ich heute etwas Festliches!  Bald ist Weihnachten und so langsam ist der größte Stress endlich überwunden! ( oder bei euch nicht?). Wir haben in der Schule kleine Lebkuchenhäuschen oder besser gesagt ,,Kemm’sche Kuchen“ Häuser gebaut und mit lauter Süßigkeiten dekoriert!

Hier ein Paar unserer kleinen mini Versionen. Es sind sehr viele unterschiedliche und auch schöne Häuschen geworden! Hier einen Einblick in unsere Weihnachtsbäckerei. 😉

Leb2

Leb3

Leb4Leb1

Leb6

Leb8

Hier noch ein Bild von der Weihnachtsbäckerei!

Leb5

Dies hat wirklich Spaß gebracht. Ich wünsch euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit!

Eure Bastelpippa ❤