Liebster Award 2015 und Fragen an alle!

liebsteraward3

Es ist schon eine Weile her, seit dem letzten Liebsten Award. Umso größer ist die Freude an dieser Nominierung. Es spornt mich an und gibt mir neue Energie. 🙂 Also vielen lieben Dank an dich, Flohstein!

Wie immer zuerst die Regeln:

  1. Bedanke dich! In meinem Fall, bei Flohstein von Clarasbleistiftstrich
  2. Verlinke diesen Blogger in deinem Beitrag.
  3. Poste auch einen Liebsten Award Button
  4. Beantworte die 11 gestellten Fragen
  5. Denke dir selber auch 11 Fragen aus
  6. Nominiere neue Blogs, die weniger als 300 Follower haben
  7. Informiere die Blogger über einen Kommentar noch mal persönlich

Die von Flohstein an mich gestellten Fragen sind:

  1. Warum bloggst du?

Ganz klassisch, weil es mir Spaß bringt meine Ideen und Inspirationen zu teilen, darauf Rückmeldungen zu bekommen und selber neue Blogs und Menschen zu entdecken.

2. Was machst du in deiner Freizeit?

Ich zeichne und male viel, mache gerne Sport, lese und mache gerne Fotos. Ansonsten unternehme ich auch gerne Sachen mit Freunden wie einen Ausflug ins Kino.

3. Welchen Sport machst du?

Ich spiele Fußball und daher muss ich auch regelmäßig laufen!

4. Hast du Haustiere und wie heißen diese?

Ich hatte kleine Guppy Fische und dann…

5. Schminkst du dich,bist du gut da drin,wo,wann,warum?

Nein, tue ich nicht, weil ich gar nicht gut drin bin, also insofern kann ich leider auch kein wann und warum sagen. Aber manchmal zum Spaß mit einer Freundin! 😉

6. Magst du meinen Blog 🙂

Ich habe deinen Blog erst neu entdeckt, aber mir gefalllen deine Mangazeichnungen gut! Ich bin selbst ein Fan von Anime auch wenn ich nicht viel davon lese oder darüber weiß. Aber Blogs mit Zeichnungen sind hier wie es scheint eher selten…oder ich finde sie einfach nicht!

7. Lieblingsessen?

…abgesehen von Schokolade: Pasta, Sushi und Misosuppe

8. Warst du schon mal auf einem Konzert, von wem?

Jaaaa! Mein erstes Konzert war vor einem halben Jahr in Köln auf dem Konzert von Taylor Swift, ihre 1989 World Tour!

9. Wie würdest du dich beschreiben?

Puh…Aktiv, fröhlich, clever, kreativ…schwer zu sagen.

10. Wie sieht dein perfektes Outfit aus?

Uii…kommt drauf an ob ich es tragen muss! 😉 Ich glaube, ein schön geschnittenens dunkel rotes Shirt aus Spitzenstoff, Cardigan und schwarzen Röhrenjeans und große, schwarze Plateau-Stiefeln …ich weiß es nicht!

11.Wie sollte für dich ein Freund sein?

Vertrauenswürdig, treu, lustig, aktiv, mutig…aber im Grunde einfach jemand, mit dem ich mich gut verstehe, aus welchen Gründen auch immer und mit dem ich Spaß haben kann.

Ich konnte mich nicht entscheiden wen ich nominieren sollte, bzw. ích hatte einige schon nominiert oder sie wurden gerade erst nominiert, daher werde ich leider niemanden nominieren, ich hoffe das verstößt nicht gegen die Regeln!

Trotzdem habe ich ein paar Fragen, die ich stellen möchte, und die ihr gerne beantworten könnt (vielleicht auch einfach für euch selbst)!

  1. Was sind eure Lieblingsarten von Blogbeiträgen also zum Beispiel Wettbewerbe, Photographie, Bastelanleitungen, Kochrezepte…
  2. Gibt es ein Buch, dass jeder umbedingt lesen muss?
  3. Was sind eure Lieblingsbastelideen?
  4. Welches Land fandet ihr schon immer gut, wart aber noch nicht da?
  5. Eine Zeit, in der ihr gerne leben würdet, also zum Beispiel 2060 oder die 1980er?

Vielleicht könnt ihr ja auch ein paar Blogs in den Kommentaren nennen, die ihr gerne vorstellen würdet!

Liebe Grüße

Eure Bastelpippa ❤

Liebster Award!!!!

Vor einige Zeit habe ich meine erste Liebster Award Nominierung von cookingsandi  von cooking it up for you bekommen! Das hat  mich so gefreut und ich konnte es fast gar nicht abwarten, ihre Fragen zu beantworten und diesen Beitrag zu schreiben.

Vielen Dank!!

liebsteraward3

Wie immer zuerst die Regeln:

1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
2. Beantworte die 11 Fragen, des Bloggers, der dich nominiert hat.
3. Nominiere (max. 11) weitere Blogger, die nicht mehr als 1000 Facebook-Follower/ 400 WordPress-Follower haben.
4. Stell 11 Fragen an deine Nominierten.
5. Informiere deine Nominierten nochmals persönlich über diesen Beitrag.

So hier sind die Fragen, die mir von Cookingsandi gestellt wurden:

1. Beantwortest du gerne Fragen?

– Ob ich gerne Fragen stelle, ist keine Frage! 😉 Fragen beantworten tue ich auch gerne, aber natürlich kommt es auch auf die Fragen an. Liebster Award Fragen schon.

2. Zu welcher Tageszeit bloggst du am liebsten? Warum?

– Am liebsten morgens um 11:00, aber zugegeben blogge ich meistens nachmittags Uhr so um 17:00, wie es halt gerade passt.

3. Was hältst du von Instagram?

-Puh… das ist ja mal eine Frage. Ich kann Instagram nicht so gut beurteilen, da ich selbst kein Instagram-Konto habe. Mir gefällt es, Bilder von Menschen anzuschauen, die wirklich schöne und gute Bilder machen. Anderseits fände ich es sehr nervig, wenn jeden Tag jemand irgentwelche Selfies postet würde. Ich würde sagen, es ist eine neue Art von Social Media, aber ich weiß nicht ob das gut ist, wenn jegliche Art von Schreiben einfach verschwindet.

4. Machst du gerne Selfies?

-Außer der Antwort oben, kann ich noch hinzufügen, dass Selfies vermutlich für Menschen, die gern und oft in den Spiegel gucken, eine absolut notwendige Aktivität ist. Das ist es für mich nicht. Ich glaube, dass die meisten Menschen auch keine Fotos von mir mit Duckface oder so sehen wollen. Ok, genug gemeckert!!

5. Deine beste Freundin lädt dich ins “Patschenkino” ein. Es gibt zwei Filme zur Auswahl: “Pretty Woman” oder “Jane Eyre”. Welchen suchst du für euch aus?

-Es kommt auf die Freundin an, mit der ich den Film sehe, aber wahrscheinlich eher Jane Eyre.

6. Du verbringst zwei Wochen mit deiner Familie (oder mit Freunden) auf einer einsamen Insel. Welches Musikinstrument würdest du gerne mitnehmen?

-Hmm… Wahrscheinlich eine Ukulele oder so, damit ich mit dieser die einsame Inselstimmung zu einer Hawaii-Ferienstimmung mit Palmen und Kokosnüssen machen kann.

Und jetzt ein paar Fragen zur Jahreszeit passend:

7. Trägst du lieber Handschuhe oder Fäustlinge?

– Auf jeden Fall Handschuhe! Meine Finger müssen immer frei beweglich seien.

8. Magst du lieber Vanillekipferl oder Kokosbusserl?

-Ich denke Vanillekipfel. (Jetzt kriege ich Lust auf Kekse)

9. Hast du einen (eigenen) Adventkalender? Oder findest du das kindisch?

-Tja, es ist vielleicht kindisch, aber das hält mich nicht davon ab! Also ja! Ist irgendwie Tradition.

10. Woran denkst du, wenn jemand vom “Weihnachtsessen” spricht?

-Eine riesige Gans mit Soße, warmen Kartoffeln, Wein und vielen, vielen Keksen!! (Keine Sorge! Falls ihr mich jemals zu einem Weihnachtsessen einladen würdet, würde ich das nicht von euch erwarten!)

11. Und zu guter Letzt eine sportliche Frage: Schifahren, Snowboarden oder Schispringen – was tust du gerne bzw. würdest du gerne ausprobieren?

-Ich fahre am liebsten Schi, würde gerne Snowboarden ausprobieren, aber auf keinen Fall Schispringen!

So das waren meine Antworten!!

Jetzt sollte ich euch meine Nominierungen nennen. Ich werde allerdings nur 3 Blogger nominieren, da ich vor einiger Zeit 15 Personen für meinen One-lovely-blog-Award nominiert habe.

Meine Nominierungen gehen an:

Antetanni von Antetanni-bloggt

Delmartha von Graue Wolke

Laura von Laura dreams of cakes

und meine Fragen an euch sind:

1. Was ist für euch der schönste Feiertag im Jahr?

2. Wie ist ein perfekter Winter für euch?

3. Was ist der Geruch von Winter?

4. Gibt es ein Rezept, dass ihr schon seit Jahren mal ausprobieren wolltet, aber noch nicht gemacht habt? Wenn ja, welches?

5. Was gefällt euch am Bloggen am meisten?

6. Habt ihr eher viele Ideen, von denen nur einige richtig gut sind, oder eher wenige Ideen, die dafür aber richtig gut?

7. Wusstet ihr von anfang an, was genau ihr auf eurem Blog schreiben wolltet, oder hat sich das über die Zeit so entwickelt?

8. Würdet ihr euch als modern oder traditionell bezeichnen?

9. Was ist euer Lieblings-Weihnachtslied?

10. Bloggt ihr eher an Jahreszeiten und Feiertagen orientiert oder wonach ihr spontan Lust habt?

11. Wie würdet ihr euch mit 3 Adjektiven beschreiben?

 

So, ich hoffe, ihr findet diese Fragen spannend, und habt Lust bekommen, sie zu beantworten! Ich freue mich schon und bis bald!

Eure Bastelpippa ❤

 

One Lovely Blog Award!!!!

Juhu!! Als mir Van Lure, vom Creativerus vor nicht allzu langer Zeit mitteilte, dass sie mich für den „One Lovely Blog Award“ nominiert hatte, habe ich Freudensprünge gemacht! Es ist schön zu erfahren, dass der Aufwand und die Mühe, die man in seinen Blog steckt, etwas wert sind.

lovely-blog

One Lovely Blog Award

So gehts (Regeln):

1 Verlinke die Person, die dich nominiert hat, in deinen Beitrag

2 Erwähne die Regeln und zeige den Award

3 Veröffentliche 7 Fakten über dich

4 Nominiere 15 Blogger, deren Blogs dir gefallen und teile ihnen dies mit.

Ich hoffe, euch gefällt, was ich zu erzählen habe und findet es interessant.

7 Dinge und Fakten über mich:

1 Jeden, den ihr fragen würdet, ob ich unordentlich bin, würde mit einem klaren Ja (!) antworten. Und ja, ich gebe selber zu, dass ich sehr unordentlich bin und überall meinen Krempel herumliegen lasse und es hasse aufzuräumen. Dazu muss ich aber auch sagen, dass gewisse Dinge wie z.B. meine Perlen oder meine Stifte immer ordentlich weggeräumt und sortiert sind. Sogar nach Farben! Eigentlich bin ich sogar ein relativ gut organisierter Mensch, natürlich nicht immer und überall.

2 Ich habe tausende Spitznamen! Alles von Pippa bis Phily the Fish. Und einen, den ich ganz besonders ,,toll“ finde ist Entropie (wegen des Chaos, das ich überall verbreite. :b

3 Ich kann mich stundenlang und sogar über Tage bis Wochen veteilt mit einem Ikea Katalog oder der Ikea Webseite beschäftigen. Dann erstelle ich ein virtuelles Zimmer oder sogar ein Haus mit Grundriss, Kosten und allem drum und dran. Ich könnte mitlerweile bei Ikea arbeiten. 😉

4 Ich liebe es zu zeichnen, (anmalen, aber nur mit Promarkern 😉 ), vor allem Mangas. Ich bin kein Profi, aber hier mal ein kleines Beispiel:

DSCN5233

5  Nähen fand ich schon immer toll. Zugegeben, ich kann noch nicht sonderlich gut mit der Nähmaschine umgehen und von Hand kann ich  schon gar nicht nähen! (Ich weiß nicht, wo diese Begeisterung für Handarbeit und Basteln herkommt, von meiner Mutter auf jeden Fall nicht!)

6 Ich liebe Science Fiction. Bücher Serien oder Filme… Das ist egal. Aber nur, wenn sie wirklich gut sind! Einige sind allerdings so schlecht, dass sie fast schon wieder unterhaltsam sind. 😉

7  So gerne ich auch bastele, brauche ich auch manchmal eine Erholung von dem ganzen Stillsitzen und Konzentrieren. Da ist Fußball der perfekte Ausgleich für mich.

Das war’s auch schon! Sagt mir doch, ob es euch bei einem oder sogar mehreren Punkten genauso geht wie mir. 🙂

Das sind 14 von so vielen schönen ,, lovely“ Blogs, die mir gut gefallen. Vielleicht kennt ihr ja den ein oder anderen Blog schon.

Ich nominiere:

1 Julia von http://lifeisbanalogue.com

2 Daniela von http://babbleventure.com

3 Tamara von http://pearlsforpillows.wordpress.com  

4 Denise von http://diwhat.wordpress.com

5 Luisa von http://schereleimpapier.wordpress.com

6  Elli (die Zuckerfreunde) von http://zuckerfreunde.com

7  Bernd 😉 von http://nadelberndsnaehkaestchen.wordpress.com

8 Katharina von http://dreamingbelle.wordpress.com

9  Katja von http://maedchenmitherz.de

10 Blanca von http://kleinekleinigkeiten.wordpress.com

11 Jasmin von http://meingehaekeltesherz.wordpress.com

12 Barbara von http://dramaqueenatwork.wordpress.com

13 Gesche von http://loewenzahnundseidentofu.wordpress.com

14 Nicole von http://berlin-creative.de

15 Julia von http://malzirkel.wordpress.com

Eure Bastelpippa ❤