Ein tragbares Universum

Ich hatte sooo viel Lust, mal etwas Universum/ Galaxie-artiges auf einfache Klamotten zu drucken. Da habe ich mit einer Freundin mir bei H&M 2 schlichte schwarze T-Shirts geholt. Wir haben uns zwei Croptops( ca 5 € das Stück) geholt, da diese einen schönen Schnitt haben, aber vielleicht gefallen euch ja andere besser.

Außerdem haben wir uns ein schwarzes Paar Fake-Converse für jeweils 15 € bei C&A gekauft und auch diesen einen Hauch von den tiefen Weiten des Weltraums verliehen.

Genau genommen haben wir keine Galaxie-Shirts und -Schuhe gemacht, sondern Universum-Tops und -schuhe, aber ich werde es mal Galaxie nennen. 😉

Material: ein Paar Fake-Converse oder beliebige andere Schuhe, ein T-Shirt, reichlich Textilfarbe (ich schlage diese Farbentypen vor: dunkelblau, hellblau, rot, rosa, lila, weiß und schwarz), eine Menge Schwämme, einen feinen Pinsel, Tape, evtl. Glitzer oder Glitzersteine, eine Zahnbürste, einen Teller und viel Zeitungspapier.

Arbeitschritte:

  • Die Arbeitsfläche mit Zeitung abdecken
  • Auch in das T-Shirt Zeitung legen.
  • Ein Muster oder auch einfache Streifen abkleben und alle Flächen, die leer bleiben sollen ebenfalls mit dem Tape abkleben.
  • Grob eine dünne Schicht Farbe mit dem Schwamm auftragen.
  • Immer weiter die Farben auftragen und an den Übergängen verwischen, bis ein wolkiges Universum nach Euren Geschmack entsteht.
  • Jetzt die weiße Farbe mit der Zahnbürste aufspritzen. Bei uns ist eher ein malerisches Muster aus Farbkleckesen entstanden als kleine Sterne.
  • Ihr könnt auch kleine Sterne oder Polarsterne mit einem feinen Pinsel aufmalen.
  • Kurz trocknen lassen und auf die leicht feuchte Farbe Glitzer streuen.
  • Dieser Schritt ist auch optional. Mit Textilkleber kleine Glitzersteine aufkleben.
  • Alles gründlich trocknen lassen.
  • Sobald alles trocken ist, die Streifen vorsichtig abziehen.
  • Je nach Anweisung die Farbe fixieren. Die Schuhe mit Haarspray einsprühen.

 

Hier ist die kleine Modekollektion ,,Twinkling Stars“ ;), die ich mit meiner Freundin gemacht habe! Wir haben einen ganzen Abend mit unseren Basteleien verbracht!

WP_20150317_16_13_24_Pro (2) - Kopie

WP_20150311_23_13_48_Pro (3) - Kopie

WP_20150312_10_01_25_Pro (2) - Kopie

WP_20150311_23_10_57_Pro - Kopie

WP_20150311_23_10_52_Pro (2) - Kopie

WP_20150311_23_14_35_Pro - Kopie (2)

WP_20150312_10_01_18_Pro - Kopie

WP_20150311_23_11_09_Pro - Kopie

Ich werde euch demnächst auch unsere 2. ,,Kollektion zeigen“! Diese ist allerdings etwas überraschend geworden, gefällt mir aber trotzdem sehr gut!!

 

 

LG

Bastelpippa ❤

Advertisements

7 Gedanken zu “Ein tragbares Universum

  1. Pingback: Nadelbernds März | nadelbernds*nähkästchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s