Klassische Halskette in Schwarz und Gold

Einer meiner Lieblingsbeschäftigungen heutzutage ist Schmuck machen. Es ist genial, seinen eigenen Schmuck zu machen, weil man ihn seiner Kleidung anpassen kann. Außerdem bringt es total viel Spaß und es ist ein echt tolles Hobby, das nie langweilig wird. Deswegen habe ich heute für euch eine Halskette. (Leider habe ich keine goldenen Verschlüsse mehr, weshalb ich vorübergehend eine Alternative genommen habe. Idealerweise ersetzt ihr sie mit einem richtigen Verschluss) Fangen wir an!

Material:  eine ca.45 cm lange, goldene Kette, 11 geschliffene Tropfenperlen (ich hoffe, ihr findet sie unter diesem Namen, weil ich den offiziellen Namen von den Perlen leider nicht mehr weiß), einen Verschluss, 11 Nietstifte mit Öse, eine Flachzange und eine Rundzange.

DSCN4781Schritt 1: Legt die Perlen und die Nietstifte in ihre Reihenfolge und Positionen. Achtet besonders darauf, dass sie im gleichen Abstand zu einander stehen.

Schritt 2: Öfnet die Ösen der Nietstifte und hakt sie in der Kette ein und verschließt die Öse wieder mit Hilfe der Flachzange. So geht ihr mit allen 11 Nietstiften vor.

DSCN4794Schritt 3: Jetzt könnt ihr einzeln die Perlen auf die Stifte stecken und dann mit der Rundzange das Ende des Stiftes als Öse verschließen.

DSCN4803Habt ihr alle drauf und einen Verschluss, ist die Kette fertig. Superschnell, supereinfach und superschön!

DSCN4806

DSCN4846DSCN4830Ich hoffe, euch gefällt diese Kette, und ihr versucht sie auch mal. Noch mal Entschuldigung, dass ich den Teil mit dem Verschluss auslassen musste, aber bei Gelegenheit werde ich das noch nachholen.

Eure Bastelpippa ❤

Advertisements

2 Gedanken zu “Klassische Halskette in Schwarz und Gold

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s